Orchester-Konzert in der Konrad-Adenauer-Schule

Grundschüler spielen Stücke von Bach bis Beatles

Orchester

Ein Konzert besonderer Art gab es im Sommer an der Konrad-Adenauer-Schule. Da viele Kinder in den 3. und 4. Klassen ein Instrument spielen, war es möglich eine Orchester-AG unter der Leitung von Frau Adler anzubieten.

Nun zeigten die musikalischen Kinder Ihr Können und das, was Sie das Schuljahr über gelernt hatten.

„Von Bach bis Beatles“ war der Titel der Veranstaltung und so konnten die interessierten und begeisterten Zuhörer Stücke aus verschiedenen Epochen hören – darunter Stücke aus der Barockzeit, der Renaissance, fetzige Lieder aus der Popmusik und Tänze irischer und spanischer Folklore, die zum Teil sechsstimmig musiziert wurden.

Zu bemerken ist auch die für eine Grundschule sehr interessante Orchesterbesetzung. Sowohl Geigen, Klavier, Quer- und Blockflöten als auch ein Fagott und ein Akkordeon waren die Instrumente.

Es war ein sehr gelungener musikalischer Abend – Eltern und Lehrkräfte konnten sehr stolz auf die Kinder sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.